You are here

Der Infopoint Museen & Schlösser in Bayern

Schritt für Schritt wieder offen #openbutsafe

Der 8. März 2021 ist der Tag, seit dem Museen im Freistaat Bayern mit aktualisierten Hygienekonzepten wieder öffnen dürfen. Den neuen Vorgaben für Museen (12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, § 23) sehen verschiedene Stufen bei den jeweiligen 7-Tage-Inzidenzwerten der kreisfreien Städte und Landkreise (unter 50, zwischen 50 und 100 und der Notbremse ab 100) vor, gekoppelt an bestimmte Maßnahmen. Diese gilt es entsprechend in sehr unterschiedlichen Häusern individuell anzupassen, was Schritt für Schritt im Rahmen der Möglichkeiten erfolgt. Infopoint und Münchner Kaiserburg sind momentan geschlossen, aber im Digitalen weiterhin aktiv.

Einzelne Museumstipps gibt das Team des @InfopointBayern in den sozialen Netzwerken.

Gleichzeitig finden Museen in einer Zeit, wo sie selber vielleicht bloß teilweise (oder immer noch nicht) geöffnet sind und einjede*r sich vorsichtiger bewegt, um die Corona-Verbreitung einzudämmen, neue Zugänge zu ihren Schätzen. Auf dem Blog Museumsperlen finden Sie digitale Angebote der bayerischen Museen gesammelt und spannende Einblicke hinter die Museumskulissen!

Museumsvielfalt Bayern

Entdecken Sie mit uns Museen und Schlösser in ganz Bayern! Der Infopoint Museen & Schlösser in Bayern ist Ihr zentraler Anlaufpunkt im Herzen Münchens. Hier im geschichtsträchtigen Alten Hof, zwischen Marienplatz und Residenz gelegen, finden Sie aktuelle und umfassende Informationen zur bayerischen Museumslandschaft.

Ob Tourist oder Einheimischer – im Infopoint erhalten Sie alle Informationen, die Sie zur Planung eines Ausflugs benötigen: Öffnungszeiten, Adressen, Sonderausstellungen, Führungen, Aktivitäten und vieles mehr. So können Sie Ihren Museumsbesuch ganz nach Belieben organisieren!

Wir laden Sie ein!

Museumsland Bayern – mehr als 1300 Museen und Schlösser sowie über 100 Ausstellungshäuser machen Bayern zu einer einzigartigen Museumslandschaft. Dazu gehören so bekannte Ziele wie Schloss Neuschwanstein, das Deutsche Museum, die Münchner Pinakotheken oder der Kulturspeicher Würzburg. Dazu gehört aber auch eine Fülle von kunst- und kulturhistorischen Museen, die die Kultur und Geschichte des Landes ebenso widerspiegeln wie die zahlreichen Schlösser und Burgen.

Die archäologischen und naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns veranschaulichen die Vergangenheit des Menschen und der Natur, die Museen der Technik und Industriegeschichte erzählen die rasante Entwicklung der letzten Jahrhunderte. Bauernhof- und Freilichtmuseen halten die Traditionen und Zeugnisse des früheren bäuerlich-ländlichen Alltagslebens in Bayern lebendig. Wir laden Sie ein, diese Vielfalt der bayerischen Museumslandschaft zu entdecken. Von Aschaffenburg bis Zwiesel, von Bayreuth bis Lindau!

Infopoint Museen & Schlösser

Fachkundige Ansprechpartner erwarten Sie im Infopoint – Museen & Schlösser in Bayern, um Ihnen alle Fragen rund um die bayerischen Museen zu beantworten. Wir beraten Sie individuell vor Ort, telefonisch oder per Mail. Terminals im Infopoint ermöglichen Ihnen aber auch die selbständige Recherche. Ergänzend finden Sie bei uns Prospekte, Kataloge und Publikationen zu den bayerischen Museen und Schlössern.

Mit wechselnden Präsentationen zu Spezialthemen oder überregionalen Ausstellungen stellen wir die Vielfalt der bayerischen Museumslandschaft vor. Veranstaltungen wie Vorträge oder Lesungen machen den Infopoint zum lebendigen Forum.

Context Column

Infopoint
Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1
80331 München

Telefon: +49 89 21014050
Fax: +49 89 21014040
E-Mail: infopoint@remove-this.museen-in-bayern.de

Corona: Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung in München wurden die Museen, der Infopoint und die Münchner Kaiserburg ab 14.04. zunächst bis auf Weiteres geschlossen.

 

 

Der Infopoint in den Sozialen Medien

facebook | twitter
instagram | pinterest

#museeninbayern

aktuelle Hashtag-Empfehlung

#DigAMus

#openbutsafe