You are here

Unser Service für Museen

Aktueller Aufruf #OpenButSafe

In der Gesundheitskrise sind Museen für ihr Publikum mit erprobten Hygienekonzepten zu erkunden und wenn dies aufgrund der lokalen Inzidenzsituation gerade nicht möglich ist, werden sie kreativ. Dann finden Ausstellungen im Grünen, im Schaufenster oder am Bauzaun statt und der öffentliche Raum rund ums Museum wird erobert. Digital vermitteln und begegnen sich Museen und ihr Publikum neu: mit Geschichten hinter den Kulissen rund um die momentan verborgenen Sammlungen sowie die Menschen, die sie erforschen und ausstellen. Viele gehen mit gutem Beispiel voran und zeigen, wie bereichernd Kultur im Netz sein kann.

Das Team des Infopoints Museen & Schlösser in Bayern und des Blogs Museumsperlen bleibt für Sie und die Besucher*innen aktiv: Daher möchten wir Sie aufrufen, uns dabei zu helfen, die "kulturelle Grundversorgung" zu sichern. Nutzen Sie unsere Plattform verstärkt!

Mehr Infos zum Mitmachen»

Social Media

Begegnen Sie dem Infopoint in verschiedenen sozialen Netzwerken: auf Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest und Soundcloud präsentieren wir Museumstipps, Ausflugsperlen, neue Ausstellungen und Wissenswertes aus der bayerischen Museumslandschaft. Gerne können Sie uns Themenvorschläge liefern.

Um eine größere Sichtbarkeit für alle Museen in Bayern zu schaffen, sind wir dabei, den Hashtag #MuseeninBayern zu etablieren. Wir laden Sie daher herzlich dazu ein, den Hashtag für Ihre eigenen Instagram- und Twitter-Postings zu nutzen, um diesen weiter zu verbreiten.

Blog Museumsperlen

Unser Blog Museumsperlen wartet mit den facettenreichen Sammlungsschätzen in den Museen rund ums bayerische Meer bis in die Weiten der reichen Kulturlandschaft Bayerns auf. Im Blog erhalten sie ihren glanzvollen Auftritt!

Wenn Sie sich fragen, wie Ihr Museum auf unsere Social-Media-Kanäle kommt oder wie Sie einen Gastbeitrag für die Museumsperlen einreichen können, finden Sie hier nähere Informationen.

Museumsportale

Gemeinsam mit den über 1.300 Museen in Bayern pflegen wir die Stammeinträge der Sammlungen und aktuellen Ausstellungen im Museumsportal www.museen-in-bayern.de.

Daneben versammelt www.museen-in-muenchen.de 60 Münchner Museen von A-Z und Ausstellungen sowie nützliche, übersichtliche Besucherinfos (wie Abendöffnungszeiten, freie Eintritte, Apps), ein Portal für junge Besucher*innen und aktuelle Highlights.

Präsentationen - unser Museumstipp

Im Infopoint haben Museen die Möglichkeit, ihr Haus, eine aktuelle Ausstellung oder Gemeinschaftsprojekte rund zwei Monate mitten in der Münchner Altstadt mit Bildfahnen und Filmen zu bewerben. Diese wechselnden Präsentationen bieten den Infopoint-Besucher*innen immer wieder neue Ausflugsanreize, die digital genauso anempfohlen werden.

Corona-Informationen für Museen in Bayern von der Landesstelle

Allgemeine Informationen rund um das Thema Museum und den Umgang mit der Corona-Krise sowie aktuelle Hinweise zu Möglichkeiten finanzieller Unterstützung und digitaler Fortbildung sammelt die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen: Informationen zur Wiedereröffnung der Museen in Bayern (Hygienekonzepte, Durchführung von Führungen) sind dort ebenso zu finden wie weiterführende Themenportale zur Digitalität, Inventarisierung, Provenienzforschung sowie Bildung und Vermittlung und darüber hinaus eine Einordnung zum Kulturtourismus in Corona-Zeiten (aus dem Netzwerkprojekt Museum und Tourismus).

Context Column

Infopoint
Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1
80331 München

Telefon: +49 89 21014050
Fax: +49 89 21014040
E-Mail: infopoint@remove-this.museen-in-bayern.de

Infopoint und Münchner Kaiserburg sind unter aktuellen Hygiene- und Verhaltensregeln (u.a. FFP2-Masken- und Anmeldepflicht) wieder geöffnet:

Mo.-Sa. 10.00-18.00
So.- u. Feiert. geschlossen

Der Infopoint in den Sozialen Medien

facebook | twitter
instagram | pinterest

#museeninbayern

aktuelle Hashtag-Empfehlung

#DigAMus

#openbutsafe