Sie befinden sich hier

Coding da Vinci Süd 2019 – der Kulturhackathon

Download Flyer >>

Coding da Vinci vernetzt seit seiner Gründung 2014 regelmäßig die Entwickler- und Designer-Community mit Gedächtnisinstitutionen wie Museen, Archiven und Bibliotheken (GLAMs). Der Kulturhackathon findet seit 2016 regional statt, bringt kreative und nützliche Anwendungen hervor, zeigt das Potenzial digitaler Bestände von Kulturinstitutionen auf und treibt das Thema „Offene Daten” im Kulturbereich voran. Die Ergebnisse von Coding da Vinci werden im Anschluss an das Event unter einer offenen Lizenz für die weitere (Nach-) Nutzung veröffentlicht.

Die Landesstelle unterstützt dabei gezielt die Museen in Bayern als datengebende Institutionen.

Was ist ein Kultur-Hackathon? Nachzulesen im museum heute 50 »

Termine Informationsveranstaltungen

  • 20.6.2018, 11-13 Uhr       LMU München (Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München) in Kooperation mit dem Institut für Klassische Archäologie

  • 26.6.2018, 17-18:30 Uhr  Zollhof Nürnberg (Kooperation mit der FAU Erlangen-Nürnberg, ZOLLHOF - Tech Incubator, Kohlenhofstr. 60, 90443 Nürnberg)

  • 29.6.2018, 15-16:30 Uhr  Game Innovation Lab der Universität Bayreuth

  • 5.7.2018, 17-18:30 Uhr    Museum Universität Tübingen (Institut für Klassische Archäologie, Ernst-von-Sieglin-Hörsaal, Burgsteige 11, 72070 Tübingen)

  • 19.9.2018                        EDV-Tage Theuern (19.-21.9.)

Weitere Veranstaltungen folgen Anfang 2019.
Informationen sind der Website von Coding da Vinci zu entnehmen.

Flyer als Download »

Coding da Vinci Süd 2019 – das Organisationsteam

Die Gründer

 

Kick-Off 
6./7. April 2019 in München
Münchner Stadtbibliothek Gasteig

Preisverleihung
18. Mai 2019 in Nürnberg
KunstKulturQuartier

Zusatzinformationen

Landesstelle
für die nichtstaatlichen
Museen in Bayern

Alter Hof 2
80331 München

Telefon: +49 89 2101400
Fax: +49 89 21014040
E-Mail: landesstelle@remove-this.blfd.bayern.de

Dienststelle Weißenburg
Obere Stadtmühlgasse 1
Eingang: Bortenmachergasse
91781 Weißenburg

Telefon: +49 89 21014072
Fax: +49 89 21014080

Bürozeiten:
Mo.-Do. 8.00-16.30
Fr. 8.00-13.00