Sie befinden sich hier

Unterfränkischer Museumstag »Haltung der Museen zur Vielfalt«

Der 36. Unterfränkische Museumstag musste wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf das Jahr 2021 verschoben werden. Er findet nun am 19. Oktober 2021 digital statt. Diesmal wird nach der gesellschaftlichen Rolle der Museen und ihrem möglichen Beitrag zum vielfältigen Wandel unserer Zeit gefragt. Wie etwa können Museen gesellschaftliche Vielfalt abbilden, wie können sie zum Forum für aktuelle Fragen werden?

In den sozialen Medien wird die Veranstaltung mit dem Hashtag #MuseumstagUnterfranken begleitet. Dieses Jahr übernimmt die Studentin Johanna Rieger mit dem Account der Museologie an der Uni Würzburg die digitale Begleitung der Tagung in den sozialen Medien. Gerne können auch alle Teilnehmenden ihre Eindrücke unter dem Hashtag #MuseumstagUnterfranken teilen.

Programm »

< zurück

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Sybille Greisinger M.A.
+49 89 21014038