Sie befinden sich hier

Bayerischer Museumstag

Alle zwei Jahre veranstaltet die Landesstelle den Bayerischen Museumstag, der ein Forum für Austausch und Diskussion zu Themen der Museumsarbeit bietet und sich zu einer der größten Museums-Fachtagung im deutschsprachigen Raum entwickelt hat. Der Bayerische Museumstag findet immer in den "ungeraden" Jahren turnusgemäß in jeweils einem der sieben bayerischen Bezirke statt. Die Beiträge der letzten Jahre können Sie in den auf unserer Webseite veröffentlichten Berichtsheften nachlesen.

Bayerischer Museumstag 2019

Wir laden Sie herzlich vom 3. bis 5. Juli 2019 zum 20. Bayerischen Museumstag nach Neumarkt i. d. Oberpfalz ein! Dieser steht unter dem Motto "Im digitalen Raum. Das erweiterte Museum".

Programm »

Die App zum Bayerischen Museumstag

Zum Bayerischen Museumstag informiert eine App für iOS und Android über Programm, Ort und Museen in Neumarkt. Exklusiv: Podcasts zur bayerischen Museumslandschaft. Download hier.

Livestreaming

Sie können am Bayerischen Museumstag nicht teilnehmen, wollen aber dennoch über die Inhalte informiert sein? Der Bayerische Museumstag wird am Donnerstag, 4. Juli 2019, per Livestreaming begleitet.

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Bayerischen Museumstag ist leider nicht mehr möglich. Die Anmeldefrist ist bereits verstrichen.

Hotelreservierung

Bitte denken Sie auch an die zeitnahe Reservierung eines Hotelzimmers. Über diesen Buchungslink können Sie ausgewählte Hotelkontingente einsehen und reservieren.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Christine Schmid-Egger M.A.
+49 89 21014029
Dr. Wolfgang Stäbler
+49 89 21014028