Sie befinden sich hier

Museumsumfrage

Das Jahr 2020 war für uns alle ein besonderes. Die Covid-19-Pandemie hatte für die Museen nicht nur in Bayern massive Folgen. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, die Auswirkungen der Krise auf Besuchszahlen, Öffnungszeiten, Sonderausstellungen und weitere Parameter zu erfassen.

Daher bitten wir Sie herzlich, an der jährlichen deutschlandweiten Befragung des Instituts für Museumsforschung (IfM) auch in diesem Jahr wieder teilzunehmen: Für die bayerischen Museen bilden die erhobenen Zahlen ebenfalls eine wichtige Informationsquelle und Argumentationshilfe. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen IfM und Landesstelle können alle bayerischen Museen ihre Angaben bis Ende August 2021 online einpflegen:

Die Ergebnisse der Erhebung werden dann auf der Webseite des IfM veröffentlicht. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der DSGVO sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Selbst wenn Sie vielleicht nicht alle Fragen beantworten können, ist es enorm wichtig, dass Sie die Angaben, die sie kennen, in den Fragebogen einfüllen. Jede Angabe ist wertvoll.

Danke für Ihre Mitwirkung und Unterstützung!

 


Zur Umfrage 2021 »

 

Alternativ können Sie den Fragebogen als PDF hier herunterladen.

Zusatzinformationen

Online-Umfrage

Christine Schmid-Egger M.A.
+49 89 21014029

Landesstelle
für die nichtstaatlichen
Museen in Bayern

Alter Hof 2
80331 München

Telefon: +49 89 2101400
Fax: +49 89 21014040
E-Mail: landesstelle@remove-this.blfd.bayern.de

Bürozeiten:
Mo. bis Do. 8.00 16.30 Uhr
Fr. 8.00 13.00 Uhr