Sie befinden sich hier

INK - Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland

Wie bereits in den vergangenen Jahren können auch für 2023 Fördervorschläge über das StMWK im Rahmen des  bis 2024 laufenden Förderprogramms „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Deutschland“ (INK) an die Bundesministerin für Kultur und Medien (BKM) gerichtet werden. Gefördert werden können kulturbezogene Investitionen wie Bau-, Sanierungs- und Ausstattungsmaßnahmen an national bedeutsamen und das nationale Kulturerbe prägenden Kultureinrichtungen. Besonders wünschenswert sind Maßnahmen zur Verbesserung der ökologischen Bilanz und energetischen Sanierung.
Die Förderung kann bis zu 50 % betragen, die jeweiligen Summen 50.000 bis 1.500.000 €.

Der Antrag für eine Förderung im Jahr 2023 ist bis spätestens 30.09.2022 beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst einzureichen. Auch mehrjährige Fördermaßnahmen (bis zu vier Jahre) sind grundsätzlich möglich.

weitere Informationen und Antragsformulare »

< zurück

Zusatzinformationen

Landesstelle
für die nichtstaatlichen
Museen in Bayern

Alter Hof 2
80331 München

Telefon: +49 89 2101400
Fax: +49 89 21014040
E-Mail: landesstelle@remove-this.blfd.bayern.de

Dienststelle Weißenburg
Obere Stadtmühlgasse 1
Eingang: Bortenmachergasse
91781 Weißenburg

Telefon: +49 89 21014072
Fax: +49 89 21014080

Bürozeiten:
Mo. bis Do. 8.00 16.30 Uhr
Fr. 8.00 13.00 Uhr