Sie befinden sich hier

Stille Stars aus dem Porzellanikon Selb zu Gast im Infopoint

Sagt ein Eierbecher nicht mehr als tausend Worte? Das Porzellanikon Selb, Europas größtes Spezialmuseum für Porzellan, vertraut darauf und gibt in Münchens Alten Hof vorab eine kleine Kostprobe ihrer kommenden Sonderausstellung.

Kinofilm: Pappa ante Portas, 1991, Deutschland, © Rialto Film GmbH, 1991/DVD im Handel erhältlich.

"Stille Stars: Keramik in Film und Werbung" setzt beispielweise das markante Indisch Blau-Service vom Loriot-Klassiker "Pappa ante Portas" in Szene und rückt damit erhellende Details rund um die dargestellten Figuren ins Licht. Denn sowohl Film als auch Werbung erzählen Geschichten über Menschen und ihre Umwelt und Keramik ist ein Teil davon. Mahlzeiten werden darauf serviert, Häuser und Wohnungen dekoriert und Bäder ausgekleidet. Teller, Tassen, Figuren, Waschbecken und Fliesen gestalten und vereinfachen das alltägliche Leben. Sie sind Teil der Tradition, die an Festtagen gefeiert und gelebt wird. Wie sehr vermag ein Keramikrequisit nicht nur ein Zeitgefühl, sondern ein ganzes Lebensgefühl zu transportieren? Selb kündigt seine Ausstellung anhand von Bildbannern, besonderen Objekten und eines Filmspots in München an. Ab Ende Juli werden die Filmszenen mit ihren stillen Stars aus Europa von den 1930er Jahren bis heute in Oberfranken zu entdecken sein. 

Auch zum Bauhaus-Jubiläum lohnt die Reise nach Selb und wer darüber hinaus wissen will, wie aus unscheinbaren Kaolinbrocken das Weiße Gold wird, ist im Porzellanikon sowieso goldrichtig: mitten in Oberfranken nahe der Grenze zu Tschechienin befindet sich noch immer die bedeutendste Porzellanregion Europas. Seine 300jährige Geschichte wird als Erlebnis erfahrbar. Historische Fabrikationsräume warten mit mächtigen Rundöfen auf, ein Ensemble von Maschinen sowie Vorführungen, Videofilme und interaktive Stationen lassen einen tief in die Welt des Porzellans eintauchen.

Aktuelle Ausstellungen im Porzellanikon Selb:

 

Unsere Museumspartner aus Selb beteiligen sich am Kinderprogramm des Stadtgründungsfestes München:

  • Sa./So., 15./16.06.2019, 11.00-18.00 können angehende Porzellinnerinnen und Porzelliner draußen im Alten Hof mit ihnen Porzellanfiguren gießen oder sich selber drinnen im Infopoint mit Stillen Stars filmen!
< zurück

Zusatzinformationen

Infopoint
Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1
80331 München

Telefon: +49 89 21014050
Fax: +49 89 21014055
E-Mail: infopoint@remove-this.museen-in-bayern.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 10.00-18.00
Sonn- und Feiertags geschlossen

 

Der Infopoint in den Sozialen Medien:

facebook | twitter
instagram | pinterest
blog museumsperlen

#museeninbayern

 

Jubiläums-Aktion

15 Jahre Infopoint

#15shadesofgreen

(15. Juni bis 15. Juli 2019)