Sie befinden sich hier

Heimat mit allen Sinnen! Das Museum Oberschönenfeld zu Gast im Infopoint

Das Museum Oberschönenfeld - Bayerischer Museumspreisträger 2019 - stellt sich mit Bildfahnen und Aktivstationen zum Riechen, Fühlen, Hören und Schmecken von "Heimat" im Infopoint vor.

Eingebettet in die einmalige Landschaft des Naturparks Augsburg – Westliche Wälder liegt die Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld. In ihren ehemaligen Wirtschaftsgebäuden bietet das Museum Oberschönenfeld spannende Einblicke in die Lebenswelten des ländlichen Schwabens ab etwa 1800. Klosterkirche, Konventbau, Wirtshaus und die ehemaligen Wirtschaftsgebäude bilden dabei ein einmaliges architektonisches Ensemble aus der Barockzeit.

Ein neu geschaffenes Besucherzentrum erlaubt den Überblick zu Oberschönenfeld und dem bayerischen Schwaben. Die Schwäbische Galerie präsentiert im Wechsel zeitgenössische Kunst mit Bezug zu Schwaben. Im Volkskundemuseum dreht sich alles um „Tradition und Umbruch“ und „Geschichten aus Schwaben“. Dort vertiefen außerdem Sonderausstellungen kulturhistorische Themen zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Im Dachgeschoss zeigen fünf Themen die facettenreiche Geschichte Schwabens und seiner Menschen: wie sich unterschiedlichen Arbeitswelten formten, was die Bevölkerung in Kriegszeiten und Diktatur erlebte, wie das Wirtschaftswunder das Freizeitvergnügen der 1950er veränderte und Mobilität und Migration bis heute in der Region die Lebenswege prägen. Dabei stellt sich immer wieder die Frage: welche Heimatbilder finden sich hier? 

Besucher*innen des Infopoints lernen das frisch umgestaltete Museum auf Bildfahnen kennen und dürfen von Kater Bernhard aufgefordert an Aktivstationen entdecken, welche Gerüche Menschen mit Heimat verbinden, lauschen und tasten, wo sie sich heimisch fühlen und über das Schmecken zuhause sind...

Bitte Vormerken:

  • am Samstag, 19. Oktober 2019, zur Langen Nacht der Münchner Museen laden die schwäbischen Kolleginnen des Museums Oberschönenfeld hier im Alten Hof dazu ein, ganz persönliche Heimatbilder-Collagen zu schaffen.

 

Foto: Andreas Brücklmair

< zurück

Zusatzinformationen

Infopoint
Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1
80331 München

Telefon: +49 89 21014050
Fax: +49 89 21014055
E-Mail: infopoint@remove-this.museen-in-bayern.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 10.00 18.00
Sonn- und Feiertags geschlossen

Der Infopoint in den Sozialen Medien:

facebook | twitter
instagram | pinterest
blog museumsperlen

#museeninbayern

 

Jubiläums-Aktion

15 Jahre Infopoint

#15shadesofgreen