Sie befinden sich hier

MuSeenLandschaft Expressionismus - zu Gast im Infopoint

MuSeenLandschaft Expressionismus

Ansicht der MuSeenLandschaftsfahnen im Infopoint.

Kunst- und Naturgenuss zwischen München und dem Alpenrand an Starnberger See, Kochelsee, Staffelsee und Osterseen stellt die MuSeenLandschaft Expressionismus im Infopoint mit Informationsfahnen, zwei Filmen und den Katalogen der Museen im Infopoint vor.

Nirgendwo in Deutschland findet sich eine so intensiv Kunst- und Naturgenuss verbindende Landschaft wie zwischen München und dem Alpenrand, wo in zahlreichen Museen ein zugleich konzentrierter und qualitätsvoller Überblick über den deutschen Expressionismus mit den Schwerpunkten „Blauer Reiter“ und „Brücke“ geboten wird.

  • Über den Starnberger See - zu Corinth Beckmann und den Malern der "Brücke": Buchheim Museum | Starnberger See
  •  Nahe den malerischen Osterseen - die Motivwelt Heinrich Campendonks entdecken: Stadtmuseum Penzberg | Osterseen *
    * Das Stadtmuseum Penzberg ist wegen Umbau bis voraussichtlich Frühjahr 2016 geschlossen
  •  Zwischen Kochel- und Walchensee Franz Marc und die Moderne genießen: Franz Marc Museum | Kochelsee
     
  • Am Staffelsee im Blauen Land auf den Spuren von Wassily Kandinsky und Gabriele Münter: Schloßmuseum Murnau | Staffelsee

Die Wechselbezüge von Landschaft und Kunst erschließen sich bei einer MuSeenTour nach Bernried am Starnberger See, Penzberg nahe den Osterseen, Kochel a. See und Murnau am Staffelsee. Die MuSeenKarte Expressionismus lädt zur MuSeenTour durch das Bayerische Alpenvorland ein. Im ersten Museum zahlen Sie regulär und besuchen die drei weiteren Museen mit Ermäßigung.

Aktuelle Sonderausstellungen der MuSeenLandschaft Expressionismus:

- Ernst Gamperl – Was das Holz sein möchte (bis 13.09.2015, Buchheim Museum der Phantasie)
- Ernst Ludwig Kirchner - Energie der Linie (bis 27.09.2015, Franz Marc Museum Kochel a. See)
- Gipfeltreffen - Ernst Ludwig Kirchner und Bernd Zimmer (bis 11.10.2015, Buchheim Museum Bernried)
- Künstler als Kinder - Kinder als Künstler (bis 18.10.2015, Buchheim Museum der Phantasie)
- Struktur und Vision - Paul Klee und Willi Baumeister (04.10.2015 - 10.01.2016, Franz Marc Museum Kochel a. See)
- Die Kunst der Stunde - Wendepunkte. Rohlfs, Kandinsky, Dexel & Zeitgenossen (bis 08.11.2015, Schlossmuseum Murnau)

Gäste der Partner-Hotels erhalten die MuSeenKarte vom Hotel und bereits im ersten Museum ermäßigten Eintritt. Die MuSeenKarte Expressionsmus ist kostenlos bei den beteiligten Museen zu erhalten. Ausflugstipps, Tourenvorschläge, Informationen zu den Museen und Tourismusämtern sowie zu den Partnerhotels sind in der Broschüre MuSeenLandschaft Expressionismus (hier im Download und im Infopoint) zu finden.

< zurück

Zusatzinformationen

Infopoint
Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1
80331 München

Telefon: +49 89 21014050
Fax: +49 89 21014055
E-Mail: infopoint@remove-this.museen-in-bayern.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 10.00-18.00
Sonn- und Feiertags geschlossen

Achtung - außerdem geschlossen am:

14.12., 24.12., 31.12.2018.  

 

Der Infopoint in den Sozialen Medien:

facebook | twitter
instagram | pinterest
blog museumsperlen

#museeninbayern

Entdecken Sie unseren Adventskalender:

#museumsflöckchen