Sie befinden sich hier

Grüße aus Entenhausen vom Erika-Fuch-Haus - das erste deutsche Comicmuseum zu Gast im Infopoint

Ein Museum über Comic und Sprachkunst, das sich rund um Entenhausen, die Abenteuer von Donald und Dagobert Duck und Erika Fuchs, ihrer Übersetzerin und Interpretin ins Deutsche, dreht? Das befindet sich in Schwarzenbach a.d. Saale und hat nun seinen Gastauftritt in München.

Das Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst ist das erste Comicmuseum in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Leben und Werk der Übersetzerin Erika Fuchs. Fast ein halbes Jahrhundert lang übersetzte die Chefredakteurin des Micky-Maus-Magazins die Geschichten aus Entenhausen. Dabei prägte sie nachhaltig die deutsche Sprache. Ihre Wortspiele, Zitate und kreativen Sprachschöpfungen fanden Eingang in den allgemeinen Sprachgebrauch: Grübel grübel? Zack, Bumm, Peng! Dem Ingenieur ist nichts zu schwör! Die Dauerausstellung in Schwarzenbach a. d. Saale stellt ihr Werk in den Kontext der Comicgeschichte und bietet auch für Nicht-Experten einen Einstieg.


Darüber hinaus zeigt das Erika-Fuchs-Haus regelmäßig Sonderausstellungen. Noch bis Mitte März ist die "Duckomenta" zu Gast. Die Berliner Künstlergruppe InterDuck interpretiert berühmte Kunstwerke mit Schnabel und Entenfüßen. "Die besten deutschen Comics" zeigt bis Mitte April die aktuellen Max und Moritz-Preisträger, die wichtigste Auszeichnung für Comic-Künstler im deutschsprachigen Raum.


Im Infopoint ist das Erika-Fuchs-Haus zwei Monate mit Bildfahnen, Ansichtskatalogen und Sammlerfiguren aus dem Entenhausener Kosmos zu Gast: Dagobert Duck, der geldgierige Geizkragen, wie er überglücklich in seinen Geldtalern badet oder mal wieder - nerv, stöhn! - auf alles und jeden schimpft...

Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst

Bahnhofstraße 12, 95126 Schwarzenbach a. d. Saale (Di.-So. 10.00-18.00)

Foto: Swanti Bräsecke-Bartsch

< zurück

Zusatzinformationen

Infopoint
Museen & Schlösser in Bayern

Alter Hof 1
80331 München

Telefon: +49 89 21014050
Fax: +49 89 21014055
E-Mail: infopoint@remove-this.museen-in-bayern.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa. 10.00-18.00
Sonn- und Feiertags geschlossen

Achtung - außerdem geschlossen am:

14.12., 24.12., 31.12.2018.  

 

Der Infopoint in den Sozialen Medien:

facebook | twitter
instagram | pinterest
blog museumsperlen

#museeninbayern

Entdecken Sie unseren Adventskalender:

#museumsflöckchen