Sie befinden sich hier

Der Fliegende Hamburger

Kuratorenführung mit Benjamin Stieglmaier

Kuratorenführung

Triebwagen wie der "Fliegende Hamburger" verkürzten die Reisezeit zwischen den Großstädten erheblich – ein erstes Schnellverkehrsnetz entstand. Der im DB Museum ausgestellte "Fliegende Hamburger" (SVT 877) wurde 1931 von der Maschinenbau AG Görlitz gebaut und war der erste Dieselschnelltriebwagen der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft. In einer exklusiven Kuratorenführung lernen Sie die wechselvolle Geschichte dieses einzigartigen Fahrzeuges kennen.

DB Museum/Verkehrsmuseum Nürnberg

Lessingstraße 6
90443 Nürnberg
Tel. 0800 326 873 86
Emailinfo@db-museum.de

Webseitehttp://www.dbmuseum.de


Organisatorisches

Einlass: 17:45 Uhr
Anmeldung: 14 Tage im Voraus.

Veranstaltungstyp: Kuratorenführung
Zielgruppe: alle
Sprache: deutsch
Anmeldung erforderlich: Nein

Tel. 0800 326 87 386
Email
info@dbmuseum.de
Webseite zur Veranstaltung
https://www.dbmuseum.de/museum_de/aktuelles/veranstaltungen/16393906/Programm_1._Halbjahr_2018.html?start=0&itemsPerPage=20

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

  • 21.02.2018, 18:00 bis 18:30 Uhr