Sie befinden sich hier

Markus Lüpertz: Gestische Malerei als künstlerische Stratgie

Themenführung

Markus Lüpertz' Werke sind von rauem Duktus und bereits im Frühwerk formuliertem Protest gegen die damalige Avantgarde. Doch hinter der Ausführung in gestischer Malerei ist eine durchdachte künstlerische Strategie verborgen.

Organisatorisches

Veranstaltungstyp: Themenführung
Zielgruppe: alle
Sprache: deutsch
Anmeldung erforderlich: Nein
Kostenpflichtig

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

  • 17.10.2019, um 19:30 Uhr

Haus der Kunst

Prinzregentenstr. 1
80538 München
Tel. 089/21127-113
Email mail@hausderkunst.de
Webseite http://www.hausderkunst.de