Sie befinden sich hier

Objekt im Fokus: Georg Tappert: Komposition I, Gemälde, 1919

Themenführung

Im Fokus steht ein einzelnes kunst- bzw. kulturhistorisches Objekt, über das rund eine Stunde lang intensiv diskutiert wird. Damit entspricht unsere traditionsreiche Gesprächsreihe der Idee der Slow-Art-Bewegung. Mit Muße und genügend Zeit können wir einzelne Werke würdigen und eingehend wahrnehmen. Bildvergleiche und die Betrachtung des jeweiligen Kontextes intensivieren den Erkenntnisgewinn.

Organisatorisches

Veranstaltungstyp: Themenführung
Zielgruppe: alle
Sprache: deutsch
Anmeldung erforderlich: Nein
Kostenpflichtig

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

  • 25.09.2019, um 10:15 Uhr
  • 28.09.2019, um 15:00 Uhr

Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
Tel. 0911/1331-0
Email info@gnm.de
Webseite http://www.gnm.de