Sie befinden sich hier

Forschung unter vier Augen. Tandemführungen Dem Kindersegen sei Dank (in der Ausstellung "Helden, Märtyrer, Heilige")

Themenführung

Was meinen Museumsmitarbeiter eigentlich genau, wenn sie von "Forschung“ und "Kunsttechnologie“ sprechen? Welche Themen und Fragestellungen treiben sie um? Und mit welchen Methoden gehen sie ihnen auf den Grund? Fragen dieser Art beantwortet die große Sonderausstellung anhand ausgewählter Objekte und Projekte der vergangenen zwei Jahrzehnte. Erstmals ermöglicht eine Ausstellung damit einen Blick hinter die Kulissen der renommierten Forschungseinrichtung und zeigt, was ein Forschungsmuseum ausmacht.
Vor über 500 Jahren stiftete die Familie Schürstab ein Retabel für das Heilig-Geist-Spital. Die erstmalige Untersuchung der überlieferten vier Passionsszenen brachte spannende Ergebnisse zur Rekonstruktion. Ist die dargestellte Kinderschar der Schlüssel zur exakten Datierung?

Organisatorisches

Veranstaltungstyp: Themenführung
Zielgruppe: alle
Sprache: deutsch
Anmeldung erforderlich: Nein
Kostenpflichtig

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

  • 18.09.2019, um 19:00 Uhr
  • 22.09.2019, um 11:00 Uhr

Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
Tel. 0911/1331-0
Email info@gnm.de
Webseite http://www.gnm.de