Sie befinden sich hier

Das Ding aus dem Depot. Auflösung des Rätselobjektes des Monats

Themenführung

Was meinen Museumsmitarbeiter eigentlich genau, wenn sie von "Forschung“ und „Kunsttechnologie“ sprechen? Welche Themen und Fragestellungen treiben sie um? Und mit welchen Methoden gehen sie ihnen auf den Grund? Fragen dieser Art beantwortet die große Sonderausstellung anhand ausgewählter Objekte und Projekte der vergangenen zwei Jahrzehnte. Erstmals ermöglicht eine Ausstellung damit einen Blick hinter die Kulissen der renommierten Forschungseinrichtung und zeigt, was ein Forschungsmuseum ausmacht.
Jeden Monat findet man in der Ausstellung ein neues rätselhaftes Ding aus dem Depot. Man kann raten, wie alt es ist, wozu es diente und woraus es hergestellt wurde. Am Ende eines jeden Monats wird das Rätsel bei einer Führung gelöst.

Organisatorisches

Veranstaltungstyp: Themenführung
Zielgruppe: alle
Sprache: deutsch
Anmeldung erforderlich: Nein

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

  • 30.07.2019, um 16:30 Uhr
  • 27.08.2019, um 16:30 Uhr
  • 24.09.2019, um 16:30 Uhr

Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
Tel. 0911/1331-0
Email info@gnm.de
Webseite http://www.gnm.de