Sie befinden sich hier

Faszination Original. Quellen im Archiv des Deutschen Museums Was gibt’s Neues?

Vortrag

Neuerwerbungen des Archivs des Deutschen Museums
Vortrag: Dr. Matthias Röschner

Eine wichtige Aufgabe des Archivs des Deutschen Museums ist die aktive und zielgerichtete Sammlung von herausragenden Originalquellen, die für die Geschichte der Naturwissenschaft und der Technik von nationaler Bedeutung sind. Im Vortrag werden einige bedeutende Neuerwerbungen der letzten Zeit vorgestellt. Die Bandbreite reicht dabei von Beispielen aus den Nachlässen über besondere Einzelstücke aus dem Handschriften-, Karten und Porträtbestand bis hin zu einer Auswahl an Firmenschriften. Zu nennen sind die Nachlässe des Physikers Rudolf Mößbauer, des Pioniers des Muskelkraftflugs Helmut Haeßler sowie des Raketeningenieurs Helmut Gröttrup. Ebenso präsentiert werden u. a. Briefe der Astronomen Friedrich Georg Wilhelm von Struve und Joseph Johann Littrow, historische Handschriften zum Bergbau und zur Feuerwerkskunst oder eine topografische Deutschlandkarte, in der das Gelände großflächig in Blattgold ausgeführt ist.

Organisatorisches

Ort: Lesesaal des Archivs, Museumsinsel 1, 80538 München
Treffpunkt: Hauptpforte am Bibliotheksgebäude
Anmeldung erforderlich unter: Tel. 089 / 2179 – 220

Veranstaltungstyp: Vortrag
Zielgruppe: alle
Sprache: deutsch
Anmeldung erforderlich: Ja

Termine

Die Veranstaltung findet statt:

  • 03.12.2019, 18:00 bis 19:00 Uhr

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München
Tel. 089/21791
Email information@deutsches-museum.de
Webseite http://www.deutsches-museum.de