Sie befinden sich hier

Volkskundemuseum Treuchtlingen

Treuchtlingen, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen / Mittelfranken

Themenbereich „Schlafen im 19. Jh.“
Themenbereich „Schlafen im 19. Jh.“

Volkskundemuseum Treuchtlingen

Heinrich-Aurnhammer-Straße 3
91757 Treuchtlingen

Tel. 09142/960060
Fax 09142/960066
Email
infozentrum@treuchtlingen.de
Webseite
http://www.treuchtlingen.de/Volkskundemuseum.375.0.html

Öffnungszeiten

Mitte April-Mitte Okt. Mi.- Fr. u. So. 15.00-18.00 u. n. Vereinb.

Beschreibung

Mit mehr als 22 000 Exponaten erwartet den Besucher im Volkskundemuseum Treuchtlingen eine der größten volkskundlichen Sammlungen Bayerns.
Das Hauptaugenmerk liegt auf Möbelgeschichte und regionaler Wohnkultur. Und so zeigen Möbel-Ensembles und Wohnbeispiele vom 17. bis zum 20. Jh., wie man in den kleinen, niedrigen Stübchen der typischen Jura-Häuser des Altmühlgebiets lebte. Eine Abteilung ist der Oberen Veste Treuchtlingens gewidmet, die im 12. Jh. als Höhenburg entstand. Das Museum verfügt außerdem über eine reichhaltige Sammlung historischer Musikinstrumente, die bei Führungen auch zu hören sind. Ein Schulzimmer und ein Spielzimmer erinnern an die Kinderzeit vergangener Tage.