Sie befinden sich hier

Synagogen-Museum

Urspringen, Lkr. Main-Spessart / Unterfranken

Thoraschrein mit Spuren der Verwüstung
Thoraschrein mit Spuren der Verwüstung

Synagogen-Museum

Judengasse
97857 Urspringen

Tel. 09396/385
Email
maron@marktheidenfeld.de
Webseite
http://stadt-marktheidenfeld.de/kultur-tourismus/ausflugsziele/synagoge-urspringen

Öffnungszeiten

Mai-Sept. So. 15.00-17.00 u. n. Vereinb.

Beschreibung

Seit dem 16. Jh. leben Juden in Urspringen, Mitte des 19. Jh. machten Sie mit 200 Personen 20 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. An das Leben der Urspringener Juden vor dem Nationalsozialismus, aber auch an das Schicksal der 1942 Deportierten erinnert eine kleine Geniza-Ausstellung auf der Frauenempore der Synagoge aus dem 19. Jh.