Sie befinden sich hier

Stadtmuseum Fembohaus

Museen der Stadt Nürnberg

Nürnberg, kreisfreie Stadt / Mittelfranken

Detail des Modells der Altstadt von Nürnberg, 1935–39
Detail des Modells der Altstadt von Nürnberg, 1935–39
Foto: museen der stadt nürnberg

Stadtmuseum Fembohaus

Museen der Stadt Nürnberg

Burgstraße 15
90403 Nürnberg

Tel. 0911/231-2595
Fax 0911/231-2596
Email
stadtmuseum-fembohaus@stadt.nuernberg.de
Webseite
www.museen.nuernberg.de/fembohaus

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 10.00-17.00, Sa. u. So. 10.00-18.00, Christkindlesmarkt: auch Mo. 10.00-17.00
Museumsshop

Beschreibung

Nürnbergs einziges erhaltenes großes Kaufmannshaus der Spätrenaissance lädt zu einer Erlebnisreise durch die Vergangenheit Nürnbergs ein: 950 Jahre Stadtgeschichte werden durch wertvolle Originalräume, Rauminszenierungen und Hörspiele lebendig. So werfen etwa Exponate rund um die Repliken des Krönungsornats von 1424 kurze ‒ und kurzweilige ‒ Schlaglichter auf Nürnbergs Geschichte, erzählt ein „tönendes Stadtmodell“ von einzelnen Bauwerken oder Plätzen und lassen kurze Filme die Stadt zur Zeit des NS-Regimes lebendig werden. Das Ausstellungsforum mit seinen wechselnden Präsentationen ist das Schaufenster zur Geschichte, Kunst und Kultur Nürnbergs.

Ausstellungen

Von Nürnberg nach Hellas

Carl Haller von Hallerstein zum 200. Todestag
24.11.2017 - 25.03.2018

Veranstaltungen

Das ist Nürnberg!

Allgemeine Führung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 28.01.2018, um 11:00 Uhr

Von Nürnberg nach Hellas

Themenführung, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 18.02.2018, um 14:00 Uhr