Sie befinden sich hier

Stadtmuseum

Schwabach, kreisfreie Stadt / Mittelfranken

Die Schwabacher „Goldbox“
Die Schwabacher „Goldbox“

Stadtmuseum

Museumsstraße 1
91126 Schwabach

Tel. 09122/833-933
Fax 09122/833-935
Email
stadtmuseum@schwabach.de
Webseite
http://www.schwabach.de/stadtmuseum

Öffnungszeiten

Mi.-So. u. Feiert. 10.00-18.00 u. n. Vereinb.

Feiertags offen
Museumsshop

Beschreibung

Es ist nicht alles Gold, was glänzt? Im Stadtmuseum Schwabach schon! Das Herz des Museums ist eine mit echtem Blattgold belegte, begehbare Box, in der sich eine Goldschlägerwerkstatt verbirgt. Denn Schwabach ist weltbekannt für seine jahrhundertealte Gold- und Metallverarbeitung. In der Dauerausstellung können die Besucher alles über die Produktion von Blattgold, Nadeln, Nägeln, Schrauben, Federn und Draht erfahren und auch schon mal bei der mühevollen Blattgoldherstellung zusehen. Und fast erwartet man, die goldene Gans aus dem Märchen zu finden, denn neben dem Gold gibt es hier die wohl weltweit größte Eierausstellung zu bestaunen: Von Ostereiern über Eierkunstwerke und -kuriositäten bis hin zu kostbaren Fabergé-Eiern. Natürlich darf auch die Stadtgeschichte Schwabachs nicht fehlen, und Fans von klassischem Spielzeug und Modelleisenbahnen werden in der Abteilung zur Spielwarenfirma der Gebrüder Fleischmann voll auf ihre Kosten kommen.

Ausstellungen

Hin und weg

10.05.2017 - 23.07.2017

Geld regiert die Welt

28.06.2017 - 30.07.2017