Sie befinden sich hier

Naturkundemuseum Ostbayern

Regensburg, kreisfreie Stadt / Oberpfalz

Gunnar Brem, Regensburger Heufalter, Aquarell, 1994
Gunnar Brem, Regensburger Heufalter, Aquarell, 1994
Foto: Naturkundemuseum Regensburg, H. Wunderer

Naturkundemuseum Ostbayern

Am Prebrunntor 4
93047 Regensburg

Tel. 0941/507-3443
Tel. 0941/507-3444
Fax 0941/507-3445
Email
info@nmo-regensburg.de
Webseite
http://www.nmo-regensburg.de

Öffnungszeiten

Mo. 9.00-12.00, Di.-Fr. 9.00-16.00, So. 10.00-17.00
Museumsshop

Beschreibung

Wie veränderte sich der Lebensraum in der Region vom Jura bis zum Auftreten des Menschen und wie sieht er heute aus? Welches Gestein, welche Mineralien und welche Böden sind für Ostbayern typisch? Die erdgeschichtliche Entwicklung entdecken, Regensburgs besondere geologische Lage kennenlernen und ein lebendes Bienenvolk beobachten, das geht im Naturkundemuseum im Herzogspalais. Eine Holzbibliothek von 1795 und der Nachbau eines Naturalienkabinetts erinnern zudem an die Naturwissenschaften im 18. und 19. Jh.

Ausstellungen

Pusteblumen

25.06.2017 - 30.07.2017

Kraniche - Vögel des Glücks

Naturfotografien von Carsten Linde
22.09.2017 - 26.11.2017