Sie befinden sich hier

Mittelalterliches Kriminalmuseum

Rothenburg o. d. Tauber, Lkr. Ansbach / Mittelfranken

Käfig (für Bäckertaufe) im Hof des Kriminalmuseums
Käfig (für Bäckertaufe) im Hof des Kriminalmuseums
Foto: Rothenburg, Mittelalterliches Kriminalmuseum

Mittelalterliches Kriminalmuseum

Burggasse 3-5
91541 Rothenburg

Tel. 09861/5359
Fax 09861/8258
Email
info@kriminalmuseum.rothenburg.de
Webseite
www.kriminalmuseum.eu

Öffnungszeiten

April–Okt. tägl. 10.00-18.00, Nov.–März tägl. 13.00-16.00 (Adventswochenenden: Sa. u. So. 11.00–16.00)

Feiertags offen
Museumscafé
Museumsshop

Beschreibung

Über 1000 Jahre Rechtsgeschichte auf ca. 3000 m² Ausstellungsfläche: Das Mittelalterliche Kriminalmuseum beherbergt eine bedeutende rechtshistorische Sammlung. Ausgestellt werden neben Folterinstrumenten und Geräten zum Vollzug der Leibes-, Lebens- und Ehrenstrafen auch kostbare Bilder, Grafiken, Stiche, Siegel und Rechtsbücher. Prominenteste Exponate sind die sogenannte, von Bram Stoker auch literarisch verarbeitete Eiserne Jungfrau von Nürnberg sowie Replika der Reichsinsignien.