Sie befinden sich hier

Kloster Seeon

Kultur-und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern / Ausstellungshaus

Seebruck, Lkr. Traunstein / Oberbayern

Außenansicht
Außenansicht
Foto: Sieglinde Aiblinger

Kloster Seeon

Kultur-und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern



Tel. 08624/8970
Tel. 08624 /897422
Email
kultur@kloster-seeon.de
Webseite
http://www.kloster-seeon.de

Öffnungszeiten

nur bei laufenden Ausstellungen:
Mo.- So. 10.00-17.00

Beschreibung

Kloster Seeon gehört zu den historischen Schätzen im Chiemgau. 994 –1803 war es Heimat der Benediktiner. Kaiser Heinrich II. ließ prachtvolle Handschriften von den Seeoner Mönchen anfertigen. Auch Wolfgang Amadeus Mozart besuchte das Kloster. 1873 - 1934 war die Anlage im Besitz der Herzöge von Leuchtenberg. Russisch-orthodoxe Grabmäler im Friedhof der Walburgiskirche erinnern noch heute an diese Zeit.
1986 hat der Bezirk Oberbayern Kloster Seeon erworben, behutsam renoviert und als Kultur- und Bildungszentrum wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den wunderschönen Räumen finden nun Konzerte, Kunstausstellungen und Seminare statt.

Ausstellungen

Stille im Blick. Gerhard Nixdorf

27.01.2017 - 23.04.2017

Veranstaltungen

Jerusalem of Gold

Konzert, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 24.02.2017, um 19:30 Uhr

Boogiemen's friends

Konzert, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 17.03.2017, um 19:30 Uhr

Kinderkonzert Spirit & Pleasure

Konzert, Zielgruppe: Kinder
Nächster Termin am 26.03.2017, um 15:00 Uhr

LiveChords: Sentimental Journey

Konzert, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 31.03.2017, um 19:30 Uhr