Sie befinden sich hier

Kepler-Gedächtnishaus

Museen der Stadt Regensburg

Regensburg, kreisfreie Stadt / Oberpfalz

Wohn- und Ausstellungsraum
Wohn- und Ausstellungsraum
Foto: Stadt Regensburg, Peter Ferstl

Kepler-Gedächtnishaus

Museen der Stadt Regensburg

Keplerstraße 5
93047 Regensburg

Tel. 0941/5071440
Tel. 0941/5073442
Fax 0941/5075442
Email
museumsfuehrungen@regensburg.de
Webseite
http://www.regensburg.de/kultur/museen-in-regensburg/staedtische-museen/kepler-gedaechtnishaus/37598

Öffnungszeiten

Sa., So u. Feiert. 10.30–16.00, Führung 14.30 u. n. Vereinb. (Gruppen), 1. Jan., Karfreitag, 1. Mai, 1. Nov., 24., 25. u. 31. Dez. geschlossen

Feiertags offen

Beschreibung

Kreuzworträtsler kennen ihn als „Astrologe Wallensteins“, die Wissenschaft hingegen als bedeutenden Astronom und Mathematiker: Johannes Kepler (1571–1630) schrieb sich v. a. als Entdecker der nach ihm benannten Gesetze zur Planetenbewegung in die Geschichte ein. Als er 1630 starb, befand er sich auf Kurzbesuch in Regensburg. Sein Sterbehaus dient heute als Gedächtnishaus. Es informiert über Keplers Leben, seine Beziehungen zu Regensburg und über sein Werk, dargestellt anhand von Briefen, originalen Büchern, Instrumenten und Modellen. Mit seiner weitgehend originalgetreu rekonstruierten Form und historischen Innenräumen vermittelt es zudem ein anschauliches Bild vom bürgerlichen Leben des 17. Jh.