Sie befinden sich hier

Historisches Straßenbahndepot St. Peter

Nürnberg, kreisfreie Stadt / Mittelfranken

1974 wurde der Straßenbahnbetriebshof St. Peter in Nürnberg stillgelegt. Seit 1985 beherbergt die alte Wagenhalle als Historisches Straßenbahndepot St. Peter die Sammlung der Nürnberger Straßenbahnoldtimer.
1974 wurde der Straßenbahnbetriebshof St. Peter in Nürnberg stillgelegt. Seit 1985 beherbergt die alte Wagenhalle als Historisches Straßenbahndepot St. Peter die Sammlung der Nürnberger Straßenbahnoldtimer.

Historisches Straßenbahndepot St. Peter

Schloßstraße 1
90478 Nürnberg

Tel. 0911/283-4654
Fax 0911/283-884654
Email
depot-st-peter@vag.de
Webseite
http://www.vag.de/Museum

Öffnungszeiten

Feb.-Dez. 1. Sa. u. So. im Monat 10.00-17.30; Rundfahrten an den Öffnungstagen 10.30-16.30 stdl. ab Hauptbahnhof
Museumscafé

Beschreibung

Von der Pferdebahn bis zur modernen U-Bahn: Im Historischen Straßenbahndepot St. Peter können die Besucher in die Geschichte des Nahverkehrs eintauchen. Zahlreiche Ausstellungsinseln erlauben einen Blick „hinter die Kulissen“. Dazu lassen eine der größten Modellstraßenbahnanlagen der Welt im Maßstab 1:22,5 und viele handgefertigte Modelle nach Nürnberger Vorbild die Herzen kleiner und großer Kinder höher schlagen.