Sie befinden sich hier

Museum BurgThann

Burgthann, Lkr. Nürnberger Land / Mittelfranken

Museum BurgThann

Burgstraße 1
90559 Burgthann

Tel. 09187/41805
Email
info@burgverein-burgthann.de
Webseite
www.burgverein-burgthann.de

Öffnungszeiten

Nov.–März: 1. So. im Monat 13.30–16.30, April–Okt.: 1. u. 3. So. im Monat 13.30–16.30, Führungen n. Vereinb. Das Museum ist derzeit wegen Umbauarbeiten bis vorauss. Frühjahr 2017 geschlossen

Beschreibung

In einer ehemaligen Ritterburg aus dem 12. Jh. hat sich das Museum BurgThann dem Motto „Leben – Arbeit – Menschen“ verschrieben, und so liegt der Hauptaugenmerk auf dem Bereich Leben und Arbeiten in Burgthann um 1920. Weitere Themen sind u. a. der Fund des Goldhutes von Ezelsdorf-Buch aus dem 11.–9. Jh. v. Chr. und die Geschichte der Burg und des Alten Ludwig-Donau-Main-Kanals. Ein Bereich ist dem amerikanischen Art-déco-Künstler William Hunt Diederich gewidmet, der in den 1930er Jahren zeitweise in der Burg Burgthann lebte.