Sie befinden sich hier

Europäisches Spargelmuseum

Schrobenhausen, Lkr. Neuburg-Schrobenhausen / Oberbayern

Spargelzangen, 1910
Spargelzangen, 1910
Foto: Schrobenhausen, Europäisches Spargelmuseum

Europäisches Spargelmuseum

Am Hofgraben 3
86529 Schrobenhausen

Tel. 08252/90985-0
Tel. 08252/90985-34
Fax 08252/90985-32
Email
kultur@schrobenhausen.de
Webseite
http://museen-schrobenhausen.byseum.de/de/spargelmuseum

Öffnungszeiten

Mai-Juni tägl. 10.00-17.00, Juli-April Mi., Sa., So. 14.00-16.00 u. n. Vereinb.
Museumsshop

Beschreibung

Schrobenhausen und Spargel werden in Bayern meist in einem Atemzug genannt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass hier Europas einziges Spezialmuseum zum Thema Spargel beheimatet ist. In dem alten Wehrturm der Stadtmauer findet sich alles rund um das beliebte Gemüse: Geschichte, Botanik, Anbau, Kunst und Kuriositäten. So zeigen etwa spezielle Arbeitsgeräte und Werkzeuge die mühevolle Kultivierung des Spargels. Zu den besonderen Exponaten zählen ein Kräuterbuch aus dem Jahr 1664, eine Meißener Spargeldeckeldose aus dem Jahr 1780 oder eine silberne Spargelzange des russischen Hofjuweliers Carl Peter Fabergé von 1890.