Sie befinden sich hier

Deutsches Korbmuseum

Michelau i. OFr., Lkr. Lichtenfels / Oberfranken

Flechtarbeiten
Flechtarbeiten

Deutsches Korbmuseum

Bismarckstraße 4
96247 Michelau

Tel. 09571/83548
Fax 09571/9496608
Email
info@korbmuseum.de
Webseite
http://www.korbmuseum.de

Öffnungszeiten

April-Okt. Di.-So. 10.00-16.30, Nov.-Mitte Dez. u. Mitte Jan.-März Di.-Do. 10.00-16.30, Fr. 10.00-15.00 u. n. Vereinb.

Beschreibung

Möbel, Zäune, Hüte, Bilder, Kinderwagen … es gibt fast nichts, das nicht geflochten werden kann. Das zeigt die Sammlung des Deutschen Korbmuseums mit einer faszinierenden Bandbreite an Objekten aus aller Welt. Und sie ist hier am rechten Ort: In einer ehemaligen Korbmanufaktur des 19. Jh. in der Gemeinde, die als die Wiege der Feinkorbflechterei gilt.
Deutschlands einziges Spezialmuseum dieser Art bietet auf ca. 850 m² Ausstellungsfläche einen Überblick über Materialien, Werkzeuge und Techniken, aber auch zahlreiche Beispiele verschiedener Gebrauchsformen sowie Werke historischer und zeitgenössischer Flechtkunst. Dokumente zu Vertrieb, Handel und Transport beleuchten zudem die sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Hintergründe dieses in Michelau einst blühenden Handwerks.