Sie befinden sich hier

Museum des Ersten Weltkriegs

Ingolstadt, kreisfreie Stadt / Oberbayern


Foto: Bayerisches Armeemuseum, Helmut Bauer

Museum des Ersten Weltkriegs

Reduit Tilly, Klenzepark
85049 Ingolstadt

Tel. 0841/9377-0
Fax 0841/9377-200
Email
info@armeemuseum.de
Webseite
http://www.armeemuseum.de/erster-weltkrieg

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 9.00-17.30, Sa./So. u. Feiertage 10.00-17.30 Uhr, Faschingsdienstag, Karfreitag, 1. Nov., 24., 25. und 31. Dez. geschlossen

Feiertags offen

Beschreibung

Im ehemaligen Festungswerk Reduit Tilly, nur wenige Gehminuten vom Neuen Schloss entfernt, befindet sich Deutschlands größte Dauerausstellung zum Ersten Weltkrieg. Sie beginnt mit der Gründung des Deutschen Reiches im Jahr 1871 und endet 1918 mit der Umgestaltung Europas durch die Siegermächte.
Neben den militärischen Ereignissen werden die politischen, wirtschaftlichen und ideologischen Hintergründe des Krieges erläutert. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht aber der Mensch: 1500 Objekte in 30 Räumen und Inszenierungen veranschaulichen den zermürbenden und brutalen Alltag an der Front ebenso wie die Leiden und Entbehrungen der Familien in der Heimat oder der verwundeten Soldaten in den Lazaretten.