Sie befinden sich hier

Bayerisches Polizeimuseum

Ingolstadt, kreisfreie Stadt / Oberbayern

VW Käfer, 1969
VW Käfer, 1969
Foto: Bayerisches Armeemuseum
Hitlerputsch und Schwabinger Krawalle, VW Käfer und die Olympiade in München – das Bayerische Polizeimuseum bringt die Geschichte der vergangenen 100 Jahre zurück.
Von den unruhigen Zeiten der bayerischen Revolution 1918/1919 bis zur Schlacht um die atomare Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf in den 1980er Jahren, von der Polizeiausbildung im Dritten Reich bis zur Grenzsicherung im Kalten Krieg führt die Erkundungstour. Die Ausstellung gibt Einblicke in das Innenleben der Polizei, sie zeigt verschiedenste bekannte und unbekannte Ausrüstungsgegenstände ebenso wie überraschende persönliche Dokumente.
Sie müssen den Service "Google Maps" erst akzeptieren, bevor Sie unsere Karte ansehen können. Klicken Sie hier, um "Google Maps" zu akzeptieren.

Bayerisches Polizeimuseum

Turm Triva, Klenzepark
85049 Ingolstadt
Tel. 0841/9377-0
Fax 0841/9377-200
Email info@armeemuseum.de
Webseite http://www.armeemuseum.de/polizei

Öffnungszeiten

Di.-Fr. 9.00-17.30, Sa./So. u. Feiertage 10.00-17.30 Uhr

Feiertags offen

teilw.