Sie befinden sich hier

Künstlerhaus Exter

Feldwies, Lkr. Traunstein / Oberbayern

Das große Atelier
Das große Atelier
Julius Exter (1863–1939) war Mitbegründer der „Münchener Secession“, einer Vereinigung avantgardistischer Maler um die Jahrhundertwende. 1902 erwarb er das historische „Stricker“-Anwesen, baute es zum Künstlersitz um und ließ sich 1917 endgültig dort nieder. Hier entstand sein unverwechselbarer, das weitere Schaffen bestimmender Stil mit vitaler Farbenpracht, der ihm den Beinamen „der Farbenfürst“ eintrug. Studierzimmer und Atelier des Malers dienen heute der ständigen Präsentation seiner Gemälde.

Rund 100 weitere Bilder des Künstlers sind in der Gemäldegalerie Julius Exter im Augustiner-Chorherrenstift Herrenchiemsee zu sehen.

Künstlerhaus Exter

Blumenweg 5
83236 Übersee
Tel. 08642/895083
Fax 08642/895085
Email sgvherrenchiemsee@bsv.bayern.de
Webseite http://www.schloesser.bayern.de

Öffnungszeiten

April-Okt.: So. 17.00–19.00 u. n. Vereinb.