Sie befinden sich hier

Siebold-Museum

Würzburg, kreisfreie Stadt / Unterfranken

Kimono
Kimono
Ein Hauch von Fernost mitten in Würzburg: Zum Gedenken an den Würzburger Arzt und Japanforscher Philipp Franz Balthasar von Siebold (1796–1866) und dessen bedeutende Leistungen für die Erforschung Japans wurde in seiner Geburtsstadt das Siebold-Museum eröffnet. Die Dauerausstellung zeigt Exponate aus dem deutschen und japanischen Lebensabschnitt des Forschers sowie zu anderen Mitgliedern seiner Familie, unter denen sich weitere bedeutende Ärzte und Gelehrte finden.

Ausstellungen

Kawanabe Kyôsai

Japanischer Künstler zwischen den Zeiten (1831-1889)
04.12.2022 - 04.03.2023
Sie müssen den Service "Google Maps" erst akzeptieren, bevor Sie unsere Karte ansehen können. Klicken Sie hier, um "Google Maps" zu akzeptieren.

Siebold-Museum

Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg
Tel. 0931/413541
Fax 09 31/6192240
Email sieboldgesellschaft@web.de
Webseite http://siebold-museum.byseum.de/de/home

Öffnungszeiten

Di.-So. 14.30-17.30 u. n. Vereinb.