Sie befinden sich hier

Schlossmuseum Amerang

Amerang, Lkr. Rosenheim / Oberbayern

Das Museum von Schloss Amerang bietet einen Rundgang durch beinahe 1000 Jahre bayerischer Adelsgeschichte. Die mittelalterliche Rundburg auf dem Hügel, bereits 1072 als Edelsitz urkundlich erwähnt, wurde kontinuierlich weiter ausgebaut und dokumentiert anschaulich die verschiedenen geschichtlichen Epochen: Von der romanisch-gotischen Schlosskapelle über den Innenhof mit den reinen Renaissance-Arkaden, den Rittersaal mit Fresken aus dem 16. Jh. und den Adelsgemächern im Barock-, Rokoko- und Gründerzeitstil reicht die Palette bis hin zum Arbeitszimmer des Senior-Schlossherrn aus den 1950er Jahren und zum Burgverlies, das bis Mitte des 19. Jh. benutzt wurde.

Schlossmuseum Amerang

Schloß 1
83123 Amerang
Tel. 08075/9192-0
Tel. 0176/93166605
Fax 08075/9192-33
Email info@schlossamerang.de
Webseite http://www.schlossamerang.de

Öffnungszeiten

Ostern-Mitte Okt. Fr.-So. 11.00, 12.00, 14.00, 15.00, 16.00 u. n. Vereinb.