Sie befinden sich hier

Römerlager – Das Römische Augsburg in Kisten

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Augsburg, kreisfreie Stadt / Schwaben

Reliefblock eines Grabdenkmals mit Darstellung des Weintransportes, um 200/230 n. Chr.
Reliefblock eines Grabdenkmals mit Darstellung des Weintransportes, um 200/230 n. Chr.
Der Augsburger Siegesaltar
Der Augsburger Siegesaltar
Foto: Römisches Museum Augsburg
Spätrömischer vergoldeter Offiziershelm
Spätrömischer vergoldeter Offiziershelm
Foto: Römisches Museum Augsburg
Teil einer römischen Schiffslände
Teil einer römischen Schiffslände
Foto: Römisches Museum Augsburg
Was macht man, wenn ein Museum auf unbestimmte Zeit geschlossen werden muss? Man verpackt es in Kisten. Genau das geschah 2012 mit dem Bestand des Römischen Museums in der Dominikanerkirche. Bis zu seiner Wiedereröffnung zeigt die Ausstellung in der Toskanischen Säulenhalle des Zeughauses die wichtigsten Objekte dieser Sammlung. Vom kleinen Schmuckstück bis hin zu Grabsteinen und aufwendig nachgebauten Militärwagen ermöglicht sie in sechs Themenbereichen spannende Einblicke in das Leben im römischen Augsburg. So erklärt sie z. B. die strenge Sitzordnung bei Tisch und zeigt bestes Koch- und Tafelgeschirr. Der Besucher erfährt außerdem, warum Hölzer für den Wissenschaftler manchmal genauso wertvoll sind wie Goldmünzen und kann an Forschertischen auch selbst zum Dendrochronologen werden.

Ausstellungen

Veranstaltungen

Turnusführung

Allgemeine Führung, Zielgruppe: alle
Terminserie bis 07.06.2020

Turnusführung

Allgemeine Führung, Zielgruppe: alle
Terminserie bis 06.06.2020

Römerlager – Das Römische Augsburg in Kisten

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Zeugplatz 4
86150 Augsburg
Tel. 0821/324-4112
Tel. 0821/324-3983
Fax 0821/324-4133
Email roemisches.museum@augsburg.de
Webseite http://kunstsammlungen-museen.augsburg.de/roemisches-museum

Öffnungszeiten

Di.-So. 10.00-17.00
Museumsshop