Sie befinden sich hier

James Francis Gill

60 Jahre "Women in Cars"
08.04.2022 - 26.06.2022

Foto der Ausstellung James Francis Grill, "Women in Cars"
Foto: © James Francis Grill, Stadtmuseum Deggendorf
James Francis Gill, eine der letzten lebenden Pop Art-Legenden, ist 2022 in der Stadtgalerie Deggendorf zu Gast. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums seiner Reihe „Women in Cars“ nehmen Gills ausdrucksstarke Arbeiten die Betrachtenden mit in die Welt der Paparazzi des alten Hollywoods und schlagen gleichzeitig den Bogen zu den modernen (Selbst-)Darstellungen im digitalen Raum. Zwischen Abstraktion und Realismus spielt Gill in seinen Darstellungen mit Authentizität und Inszenierung und schafft es, den Geist der 60er Jahre in eine moderne Formensprache zu übersetzen.

Als Gills „Women in Cars” in den 1960er Jahren den Weg in Galerien und Museen fanden, galten diese den Zeitgeist aufgreifend, als modern – und sind es in Zeiten der auf Perfektion ausgelegte Selbstinszenierungen im digitalen Raum immer noch. Sie sind aber vor allem: Emotion, Ausdruck und haben einen Tiefgang, der auf den ersten Blick wegen des Sujets überrascht.

Die Werke lassen dem Betrachter genügend Interpretationsspielraum für eigene Überlegungen. Woher kommt die Frau im Auto? Wohin geht sie? Warum steigt sie hier aus? Vielfältige Posen, mit direktem Blick, hinter eine Sonnenbrille, abgewandt oder den Kopf nach hinten geneigt – Gill spielt ein atemberaubendes Spiel. Die Szenerien der „Women in Cars“ laden zum Verweilen, zum Träumen und zum Nachdenken gleichermaßen ein.

Webseite zur Ausstellung
https://stadtmuseum.deggendorf.de/veranstaltungen/event/james-francis-gill-60-jahre-women-in-cars

Stadtmuseum

Östlicher Stadtgraben 28
94469 Deggendorf
Tel. 0991/2960-555
Email museen@deggendorf.de
Webseite http://www.stadtmuseum-deggendorf.de//index.php?id=2146