Sie befinden sich hier

Facing the Balkans. Südosteuropa in Fotografien von Harald Schmitt

11.11.2021 - 04.03.2022

Balkan. Bereits das Wort löst Assoziationen aus. Dabei sind es vor allem Vorurteile und Stereotypen, die unser Bild dominieren. Wie aber sieht der Balkan jenseits der Klischees aus? Und wer gehört eigentlich dazu?

Diesen Fragen geht die Jahresausstellung 2021 der Bayerischen Staatsbibliothek nach. Gezeigt werden ausgewählte Fotografien des ehemaligen STERN-Fotografen Harald Schmitt, die neu im Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek sind.
In seiner über 30-jährigen Karriere bei der Zeitschrift STERN prägte Harald Schmitt das visuelle Gedächtnis Deutschlands mit. Sechs Jahre arbeitete er als Fotokorrespondent in der DDR und dokumentierte die Umbrüche in den sozialistischen Staaten Europas. Für seine Arbeit erhielt er insgesamt sechs World Press Photo Awards. Seit 2015 gilt Schmitts Interesse Regionen, die hierzulande vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit erhalten: Ost- und Südosteuropa. Fünf Reisen unternahm der Fotoreporter gemeinsam mit seiner Frau Annette Stams-Schmitt. Sein erklärtes Ziel: das Hinterfragen eigener Vorurteile.

Webseite zur Ausstellung
https://www.bsb-muenchen.de/veranstaltungen-und-ausstellungen/article/facing-the-balkans-suedosteuropa-in-fotografien-von-harald-schmitt-3999/

Bayerische Staatsbibliothek

Ludwigstr. 16
80539 München
Tel. 089 / 28638 2980
Tel. 089 / 28638 2419
Email presse@bsb-muenchen.de
Webseite http://www.bsb-muenchen.de