Sie befinden sich hier

Zwischen den Welten. Holzskulpturen von Stefan Schindler

08.08.2019 - 28.10.2019


Foto: Ulrike Berninger
Mit "Zwischen den Welten" präsentiert das Museum Tucherschloss zum ersten Mal eine Werkschau des jungen in Nürnberg lebenden Künstlers Stefan Schindler im Freien: Bis zu 18 Holzskulpturen werden von Anfang August bis Ende Oktober 2019 den Schlossgarten des Museums bevölkern. Als Kooperationspartner der sommerlichen Sonderausstellung fungiert die Nürnberger Bunsen Goetz Galerie.
Stefan Schindler, 1981 geboren, ist im mittelfränkischen Bechhofen an der Heide bei Ansbach aufgewachsen. Seine erste Ausbildung erhielt er an der Berufsschule für Holzbildhauer in Oberammergau. Dem folgte konsequent ein Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und an der Akademie der schönen Künste in Nürnbergs polnischer Partnerstadt Krakau. Lehrbeauftragter für Holzbildhauerei an der Nürnberger Kunstakademie ist er seit 2011.


Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal

Museen der Stadt Nürnberg

Hirschelgasse 9–11
90403 Nürnberg
Tel. 0911/2318355
Tel. 0911/2315421
Email museum-tucherschloss@stadt.nuernberg.de
Webseite www.museen.nuernberg.de/tucherschloss