Sie befinden sich hier

Museumsorganisationen und -institutionen in Bayerns Nachbarländern

Assoziation tschechischer Museen und Galerien

Asociace muzeí a galerií ceske republiky
Jindřišská 901/5, II. schodištĕ
CZ-110 00 Praha – Nové Mĕsto
Telefon 00420/2 / 24210037, Fax 00420/2 / 24210047

www.cz-museums.cz
amg@remove-this.cz-museums.cz

Zusammenschluss und Interessensvertretung der Museen und Galerien in der Tschechischen Republik.

Nach oben

MUSIS

Verein zur Unterstützung der Museen und Sammlungen in der Steiermark
Strauchergasse 16
A-8020 Graz
Telefon 0043/316 / 738605, Fax 0043/316 / 738605

www.musis.at
office@remove-this.musis.at

Der Verein MuSiS wurde 1991 als Dachverband der Steirischen Museen und Sammlungen gegründet. Als Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen, dient er in erster Linie als Plattform zur Lösung allgemeiner Museumsprobleme. Heute hat sich MuSiS als überparteiliche und unabhängige Interessensvertretung der Steirischen Museen und Sammlungen etabliert. MuSiS kooperiert mit Museumsverbänden und Fachvereinigungen auf nationaler und internationaler Ebene. Anliegen von MuSiS ist es, durch Projekte verschiedene Ziele der Museumsarbeit zu erreichen.

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Publikationen
  • Weiterbildung
  • Regionale Vernetzung

Nach oben

Österreichischer Museumsbund

c/o Oberösterreichische Landesmuseen
Museumstrasse 14
A-4010 Linz
Telefon 0043/732 / 7744 82-42, Fax 0043/732 / 7744 82-66

www.museumsbund.at
p.assmann@remove-this.landesmuseum.at

Der im Jahre 1981 gegründete Österreichische Museumsbund ist ein Verein, dessen Aufgabe darin besteht, die Standesinteressen seiner Mitglieder zu vertreten. Durch die Herausgabe von Publikationen und durch die Abhaltung von Tagungen fördert er die Information seiner Mitglieder. Der Österreichische Museumsbund will ferner das öffentliche Interesse an den Museen vergrößern und die Öffentlichkeit vermehrt mit den Aufgaben und Problemen der Museen vertraut machen. Er strebt die Zusammenarbeit mit vergleichbaren Museumsvereinigungen des In- und Auslandes an.

  • Interessensvertretung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Publikationen
  • Tagungen

Nach oben

Salzburger Volkskultur

Amt der Salzburger Landesregierung
Zugallistraße 12
A - 5020 Salzburg
Telefon 0043 / 662-8042-26-15, Fax 0043 / 662-8042-26-12

www.salzburgervolkskultur.at
info@remove-this.salzburgervolkskultur.at

Das Referat Salzburger Volkskultur ist Förderungs-, Beratungs-, Informations- und Koordinationsstelle für die volkskulturellen Verbände Salzburgs, darunter die Salzburger Heimat- bzw. Orts-, Regional- und Fachmuseen.

  • Herausgabe von volkskulturellen Publikationen
  • Aus- und Fortbildungsveranstaltungen

Nach oben

Verbund Oberösterreichischer Museen

Welser Strasse 20
A-4060 Leonding
Telefon 0043/732 / 682616, Fax 0043/732 / 682615

www.ooemuseumsverbund.at
office@remove-this.ooemuseumsverbund.at

Der Verbund Oberösterreichischer Museen wurde 2001 gegründet und versteht sich als Serviceeinrichtung für die rund 280 Museen des Bundeslandes Oberösterreich. Ziele sind die gezielte Öffentlichkeitsarbeit und Serviceleistung für die oberösterreichischen Museen, die Förderung der konservatorischen Erhaltung und Sicherung der Sammlungen, die Förderung der museumsdidaktischen Präsentation und der wissenschaftlichen Betreuung, die Verbesserung der Qualitätsstandards der oberösterreichischen Museen sowie das Engagement für die Erhaltung des vielfältigen kulturellen Reichtums des Landes.

  • Publikationen
  • Tagungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Nach oben

Volkskultur Niederösterreich

Volkskultur Niederösterreich Betriebs GmbH
Schlossplatz 1
A-3452 Atzenbrugg
Telefon 0043 / 2275-4660, Fax 0043 / 4660-27

www.volkskulturnoe.at
office@remove-this.volkskulturnoe.at

Die Volkskultur Niederösterreich bildet ein Netzwerk aus Institutionen und Personen, die im Kulturbereich tätig sind. Mit ihrer Gründung wurden die strukturellen Voraussetzungen für ein professionelles Kulturmanagement geschaffen. Aufgaben der Volkskultur Niederösterreich sind die Museums- und Volkskulturförderung für das Land Niederösterreich, die Förderung des Musikschulwesens, die Organisation und Durchführung landesweiter Großveranstaltungen, umfangreiches Beratungs- und Serviceangebot in allen volkskulturellen Belangen, die Organisation von Veranstaltungen und Schulungen, die Herausgabe zahlreicher Publikationen und Tonträger und die Durchführung von Projekten mit Partnern aus dem Kreis der Mitglieder.

  • Museums- und Volkskulturförderung
  • Durchführung von Großveranstaltungen
  • Beratung
  • Schulungen
  • Publikationen

Nach oben

Verband der Museen der Schweiz

Association des musées suisses
Geschäftsstelle
c/o Schweizerisches Landesmuseum
Postfach 6789
CH-8023 Zürich
Telefon 0041/1 / 21865-88, Fax 0041/1 / 21865-89

www.vms-ams.ch
jbruelisauer@remove-this.vms-ams.ch

Zusammenschluss und Interessensverband der Museen der Schweiz.

Nach oben

ICOM Österreich

c/o Leopold Museum Privatstiftung
Museumsplatz 1
1070 Wien
Austria
Telefon +43 (0)1 525 70-1565, Fax +43 (0) 1 525 70-1571

icom@remove-this.icom-oesterreich.at
http://www.icom-oesterreich.at

ICOM Österreich setzt sich für die Aufgaben und Ziele des Internationalen Museumsrats ICOM in Österreich ein. Mit über 1200 Mitgliedern ist ICOM Österreich die größte Organisation der Museen und Museumsfachleute in Österreich.

Nach oben

ICOM Schweiz

Generalsekretariat ICOM Schweiz & VMS
c/o Landesmuseum Zürich
Postfach
8021 Zürich
Telefon +41 (0)44 218 65 88, Fax +41 (0)44 218 65 89

info@remove-this.museums.ch
http://www.museums.ch/service/icom/

ICOM Schweiz ist der Schweizer Verband der Museumsfachleute. 1953 begründet ist ICOM Schweiz eines der grössten nationalen Komitees des Internationalen Museumsrats ICOM. ICOM Schweiz setzt die ICOM-Ziele national um und arbeitet eng mit dem Verband der Museen der Schweiz VMS zusammen.

Nach oben

Zusatzinformationen

Landesstelle
für die nichtstaatlichen
Museen in Bayern

Alter Hof 2
80331 München

Telefon: +49 89 2101400
Fax: +49 89 21014040
E-Mail: landesstelle@remove-this.blfd.bayern.de

Bürozeiten:
Mo.-Do. 8.00-16.30
Fr. 8.00-13.00