Sie befinden sich hier

Zeitgeschichtliche Museen

Die Behandlung zeitgeschichtlicher Themen ist heute ein selbstverständlicher Arbeitsbereich vieler Stadt- und Heimatmuseen. Daneben befassen sich Spezialmuseen, meist am historischen Ort, mit Abläufen der jüngeren und jüngsten Vergangenheit. So widmen sich in Bayern z. B. in Nürnberg Ausstellungen auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände und im Schwurgerichtssaal 600, dem Schauplatz der Nürnberger Prozesse, dem NS-Regime und der Aburteilung der Hauptkriegsverbrecher. Museen und Heimatstuben dokumentieren Flucht und Vertreibung, aber auch Neuanfang in der Nachkriegszeit. In Mödlareuth setzt sich das Deutsch-Deutsche Museum mit der der innerdeutschen Grenze und ihren Auswirkungen auf die Bevölkerung auseinander.

 

Zusatzinformationen

Zeitgeschichtliche Museen

Dr. Wolfgang Stäbler
+49 89 21014028