Sie befinden sich hier

Konservierung und Restaurierung

Die Restauratoren der Landesstelle beraten, wenn es darum geht, für die schadensfreie Erhaltung der Objekte geeignete konservatorische Bedingungen sicherzustellen. Dazu gehören insbesondere ein konstantes Raumklima und Lichtverhältnisse, die auf die Lichtempfindlichkeit der Exponate abgestimmt sind. Zudem beraten die Restauratoren zur Einrichtung der Depots oder organisieren in enger Abstimmung mit den Museen und den jeweils eingeschalteten freiberuflichen Restauratoren die Konservierung und Restaurierung der Sammlungsbestände. Bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Vermeidung von Klimaschäden an den Museumsbeständen und von Feuchteschäden an der Bausubstanz stützt sich die Beratung der Landesstelle auch auf das seit rund 30 Jahren bewährte System der "Wandtemperierung".

Zusatzinformationen

Konservierung und Restaurierung

Dr. Alexander Wießmann
+49 89 21014022
Reinhard Zehentner
+49 89 21014037