Sie befinden sich hier

Wallfahrtsmuseum

Neukirchen b. Hl. Blut, Lkr. Cham / Oberpfalz

Hl. Rochus, 1. H. d. 18. Jh.
Hl. Rochus, 1. H. d. 18. Jh.

Wallfahrtsmuseum

Marktplatz 10
93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/9408-23
Fax 09947/9408-44
Email
wallfahrtsmuseum@neukirchen.bayern
Webseite
http://www.wallfahrtsmuseum.de

Öffnungszeiten

16. Dez.-Okt. Di.-Fr. 9.00-12.00 u. 13.00-17.00, Sa. u. So. 10.00-12.00 u. 13.00-16.00, Nov.-15. Dez. Di.-Fr. 9.00-12.00 u. 13.00-17.00

Beschreibung

Die Wallfahrt zur Madonna von Neukirchen b. Hl. Blut ist eine der bedeutendsten Marienwallfahrten in Bayern. Aus den reichen Schätzen des Archivs der Wallfahrtskirche wurde im ehemaligen Pflegschloss am Marktplatz ein Spezialmuseum zum Thema Wallfahrt eingerichtet.
Neben Objekten zur Volksfrömmigkeit und zu Wallfahrtsablauf und -bräuchen allgemein dokumentiert das Museum v. a. die Geschichte der Neukirchener Wallfahrt und ihren Einfluss auf das örtliche Gewerbe: Devotionalienhandel, Rosenkranzherstellung, Wachswaren, Schnitzerei und Gastgewerbe. Die überregional bedeutende Neukirchener Hinterglasmalerei ist mit zahlreichen Originalen vertreten. Und auch den vielen Bezügen zum benachbarten Böhmen trägt das Museum Rechnung, ganz nach dem Motto „Wallfahrt und Kultur grenzenlos“.

Ausstellungen

Tracht betrachtet

07.04.2016 - 03.10.2016