Sie befinden sich hier

Urwelt-Museum Oberfranken

Bayreuth, kreisfreie Stadt / Oberfranken

Rekonstruktion eines Nothosaurus mirabilis (Muschelkalksaurier)
Rekonstruktion eines Nothosaurus mirabilis (Muschelkalksaurier)
Foto: Urwelt-Museum Oberfranken Bayreuth

Urwelt-Museum Oberfranken

Kanzleistraße 1
95444 Bayreuth

Tel. 0921/5112-11
Fax 0921/5112-12
Email
verwaltung@urwelt-museum.de
Webseite
http://www.urwelt-Museum.de

Öffnungszeiten

Di.-So. (25. Juli - Ende bayerische Sommerferien auch Mo.) 10.00-17.00
Museumsshop

Beschreibung

Neugierig ragt der Kopf eines riesigen Seismosaurus durch die Hauswand und begrüßt die Besucher des Urwelt-Museums. Seine bis zu 15 m hohen Kameraden tummeln sich im Garten. In spannenden Abteilungen wie dem „Drachenkeller“ oder der „Bärenhöhle“ wird Wissen zu Versteinerungen, Kristallen und Gesteinen vermittelt, an vielen Stellen ist Anfassen erlaubt. Begehbare Kristalle, Pflanzen aus einem Urweltdschungel und unzählige Tiere wie Fischsaurier, Krokodile und Ammoniten führen die Besucher durch Millionen Jahre Erdgeschichte in Oberfranken.

Ausstellungen

Allosaurus...ein bissiges Baby

13.03.2016 - 31.05.2016