Sie befinden sich hier

Trachtenmuseum

Ochsenfurt, Lkr. Würzburg / Unterfranken

Mutzen mit Marienbildtaler
Mutzen mit Marienbildtaler

Trachtenmuseum

Spitalgasse 13
97199 Ochsenfurt

Tel. 09331/9711
Fax 09331/9752
Email
poststelle@stadt-ochsenfurt.de
Webseite
http://www.ochsenfurt.de/index.php?content=showpage&&id=0.55130700-1256632463&p=1|5|81

Öffnungszeiten

Ostern bis Allerheiligen Sa., So. u. Feiert. 14.30-16.30 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen
Feiertags offen

Beschreibung

Die „Pracht der Tracht“ wird im Ochsenfurter Gau zelebriert. Die am reichsten verzierte Tracht Unterfrankens zählt nicht ohne Grund zu den bekanntesten Volkstrachten Bayerns. Und zu den wandelbarsten: Je nach Verarbeitung und Farbe einzelner Bestandteile kann sie Ausdruck von Freude oder Trauer, Fest- oder Werktag sein. Stoffe wie Kaschmir, Atlas oder Seide, v. a. aber die prunkvollen Granatkreuzgehänge zeugen vom Wohlstand der Bäuerin.
Das Trachtenmuseum im Greisinghaus aus dem Jahr 1717 zeigt die Tracht in allen Varianten, begleitet von Accessoires wie Perlhandschuhen, Gebetbücher, bestickten Schuhen und Strümpfen mit aufwendigen Strickmustern.