Sie befinden sich hier

Stadtmuseum Nittenau

Nittenau, Lkr. Schwandorf / Oberpfalz

Quarz mit Achatbänderung aus Muckenbach bei Nittenau
Quarz mit Achatbänderung aus Muckenbach bei Nittenau

Stadtmuseum Nittenau

Kirchplatz 2
93149 Nittenau

Tel. 09436/902729
Tel. 09436/902733
Fax 09436/9027-32
Email
stadtmuseum@nittenau.de
Webseite
http://www.stadtmuseum-nittenau.de

Öffnungszeiten

Ende April-Anfang Okt. Di. u. Do. 9.00-11.00, Mi., Sa., So. u. Feiert. 14.00-17.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen
Feiertags offen

Beschreibung

Das 1979 gegründete Stadtmuseum Nittenau beherbergt Sammlungen zur Stadtgeschichte und zur religiösen Volkskunst, darunter einige seltene Objekte wie den „Zigeunersegen“, der vor Brandkatastrophen schützen soll, und eine „Eligius als Hufschmied“-Hinterglasmalerei. Bemerkenswert ist auch die fast lebensgroße Figur eines „Christus in der Rast“.
Auf einige örtliche Erwerbszweige wird anhand von alten Fotos und Werkzeugen Bezug genommen: Flößerei und Trift, Mühlen und Hammerwerke, Weber- und Schusterhandwerk. Nicht nur für Mineralienfreunde interessant ist die umfangreiche Sammlung, die sich hauptsächlich mit den Schwerspatgruben „Paul“ und „Kaghof“, den Dioritsteinbrüchen von Roßbach, dem Nabburger Flussspatrevier und dem ehemaligen Braunkohlegebiet von Wackersdorf befasst. Besonders sehenswert ist ein seltenes fossiles Ingwerblatt.
Granit und Braunkohle boten Arbeit und Auskommen, ebenso die im säkularisierten Kloster Reichenbach eingerichtete Steingutfabrik. Das „Reichenbacher Steingut“ bildet den Stolz des Stadtmuseums. Neben der „weißen Ware“ gibt es handgemalte Objekte („Reichenbacher Pfau“) und im Umdruckverfahren aufgebrachte Veduten. Die Fischereiabteilung enthält zwei Aquarien mit lebenden Fischen. Anziehungspunkt ist jedoch der große präparierte Waller (Wels), der im Jahr 1975 gefangen wurde, 2,25 m lang ist und 114 Pfund wog.
Jedes Jahr zeigt das Museum eine große Sonderausstellung zu Themen aus der Stadtgeschichte oder von überörtlicher Bedeutung.

Ausstellungen

Alles reine Kopfsache?!

30.04.2016 - 02.10.2016

Veranstaltungen

Das Kopftuch in der Einen Welt

Vortrag, Zielgruppe: alle
Nächster Termin am 02.10.2016, um 15:00 Uhr