Sie befinden sich hier

Stadtmuseum Zehentstadel

Nabburg, Lkr. Schwandorf / Oberpfalz

Naturkundliche Abteilung
Naturkundliche Abteilung
Foto: Christof Flügel

Stadtmuseum Zehentstadel

Obertor 3 a
92507 Nabburg

Tel. 09433/204639
Fax 09433/1833
Email
christa.haubelt-schlosser@nabburg.de
Webseite
http://www.vg-nabburg.de/Stadt_Nabburg/Tourismus/Museen/Stadtmuseum/

Öffnungszeiten

April-Okt. Di.-So. 14.00-17.00, Nov.-März Fr.-So. 14.00-17.00 u. n. Vereinb.

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Das Stadtmuseum in Nabburg befindet sich im so genannten Zehentstadel, einem 1547 errichteten mehrstöckigen Speicher. Als erste wurde 2005 die naturkundliche Abteilung "Von Menschen und Tieren" eröffnet, in der sowohl die Tierstimmen als auch der zentral gelegene museumspädagogische Bereich bei den Besuchern besonderen Anklang finden. Nicht zuletzt das integrierte Infozentrum für Ameisenkunde lohnt einen Besuch.
Das dauernde Ausstellungsprogramm des Stadtmuseums Zehentstadel wurde 2009 durch die kulturgeschichtliche Abteilung "Von Menschen und ihrer Stadt" vervollständigt. Grundlage der Konzeption war die vor- und frühgeschichtliche Sammlung, die mit ihren Epochen übergreifenden Objekten von der ausgehenden Altsteinzeit über Bronze- und Eisenzeit, die römische Kaiserzeit bis zum Mittelalter die Themen auch für die Neu- und Jetztzeit vorgibt.