Sie befinden sich hier

Stadtmauermuseum

im Löpsinger Torturm

Nördlingen, Lkr. Donau-Ries / Schwaben

Inszenierung zur Stadtverteidigung
Inszenierung zur Stadtverteidigung

Stadtmauermuseum

im Löpsinger Torturm

Löpsinger Torturm
86720 Nördlingen

Tel. 09081/9180
Fax 09081/84102
Email
stadtmuseum@noerdlingen.de

Öffnungszeiten

April-Okt. tägl. 10.00-16.30
Museumsshop

Beschreibung

1987 eröffnete die Stadt in den sechs Stockwerken des Löpsinger Torturms ein Museum, das die Geschichte und Bedeutung der Stadtmauer dokumentiert. Der Torturm ist eingebunden in die vollständig begehbare, annähernd kreisrunde Stadtmauer, die den mittelalterlichen Stadtkern umschließt. Eine Kanone, detailgenaue Uniform- und Fahnennachbildungen, Grafiken, Modelle und Zinnfiguren illustrieren die Funktion einer mittelalterlichen Wehranlage. Zuletzt bietet sich vom obersten Geschoss des Turmes eine reizvolle Aussicht auf die Nördlinger Altstadt.

Ausstellungen

Momentaufnahmen

Menschen in Nördlingen 1962
27.04.2016 - 06.11.2016