Sie befinden sich hier

Spessartmuseum

Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart / Unterfranken

Inszenierung einer Wilderer-Szene
Inszenierung einer Wilderer-Szene

Spessartmuseum

Schloßplatz 1
97816 Lohr

Tel. 09353/793-2399
Fax 09353/793-2900
Email
spessartmuseum@Lramsp.de
Webseite
http://www.spessartmuseum.de

Öffnungszeiten

Di.-Sa.10.00-16.00, So. u. Feiert. 10.00-17.00

Feiertags offen

Beschreibung

Hohe Herren und Habenichtse – Kurfürsten, Förster, Fabrikanten, Handwerker, Waldarbeiter und Räuber –, sie alle lebten im und vom Spessart. Wie, das erzählt das Spessartmuseum im mittelalterlichen Lohrer Schloss. Örtliche Handwerke zeigen den Wald als Rohstoff- und Energielieferanten, ihre Produkte die Lebenswelt der jeweiligen Kundschaft. Eine Besonderheit stellt hierbei die Lohrer Glas- und Spiegelherstellung dar, die mit Glanzstücken aus über sechs Jahrhunderten präsentiert wird. Rauminszenierungen machen den Alltag der kleinen Leute und der großen Herren nacherlebbar – und auch das Milieu der legendären „Spessarträuber“, das sich hier weit weniger romantisch darstellt als im allseits bekannten Klischee vom „Wirtshaus im Spessart“.