Sie befinden sich hier

Schloss Spielberg

Gnotzheim, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen / Mittelfranken

Hof des Schlosses mit Skulpturen des Künstlers Ernst Steinacker
Hof des Schlosses mit Skulpturen des Künstlers Ernst Steinacker
Foto: Familie Steinacker, Schloss Spielberg, Leonhard Steinacker

Schloss Spielberg

Spielberg 16
91728 Gnotzheim

Tel. 09833/357
Email
kunstgalerie.schlossspielberg@t-online.de
Webseite
http://www.schlossspielberg.de

Öffnungszeiten

So. 14.00-16.00 u. n. Vereinb. Außenanlagen 8.00-20.00

und/oder nur nach Vereinbarung offen

Beschreibung

Die Sammlung Ernst Steinacker – Museum zeitgenössischer Kunst wird in und um die Gebäude von Schloss Spielberg präsentiert.
Der frühere Stammsitz der Fürsten Oettingen-Spielberg blieb in seiner ovalen Gesamtanlage aus der Zeit um 1400 erhalten. Im Inneren wurde das Burgschloss mehrfach umgebaut, zuletzt umfassend durch die Künstlerfamilie Steinacker, die im Schloss ein Museum für das Lebenswerk des Bildhauers und Malers Ernst Steinacker (1919–2008) eingerichtet hat. Weitere Besonderheiten des Museums sind die Schlosskapelle, die Figurenwiese, das Naturdenkmal „Keltenhügel“ und nicht zuletzt ein beeindruckender Panoramablick.