Sie befinden sich hier

Schloss Neunhof

Dependance des Germanischen Nationalmuseums

Nürnberg, kreisfreie Stadt / Mittelfranken

Landschloss mit Gartenanlage
Landschloss mit Gartenanlage
Foto: J. Musolf/GNM.

Schloss Neunhof

Dependance des Germanischen Nationalmuseums

Neunhofer Schloßplatz 1
90427 Nürnberg

Tel. 0911/1331-238
Fax 0911/1331-200
Email
info@gnm.de
Webseite
http://www.gnm.de/ausstellungen/aussenstellen/schloss-neunhof

Öffnungszeiten

Ostersamstag-Ende Sept. Sa., So. u. Feiert. 10.00-17.00 Schlossgarten: April-Okt. tägl. 10.00-19.00

Feiertags offen

Beschreibung

Schon Albrecht Dürer wurde durch die „Weiherhäuser“ rund um Nürnberg inspiriert. Eines davon ist das landschaftlich reizvoll gelegene kleine Landschloss Neunhof. Ursprünglich von einem Wassergraben umgeben, ist es einer der besterhaltenen Herrensitze dieser Region. Die originale Inneneinrichtung, ergänzt aus Beständen des Germanischen Nationalmuseums, dokumentiert das Landleben Nürnberger Patrizier vom 16. bis ins 19. Jh., u. a. mit Kochküche, Prangküche mit kostbaren Fayencen und einem Festsaal. Außerdem wird eine Jagdsammlung gezeigt. Barockgärten laden zum Lustwandeln ein.